Angebote zu "Gebracht" (5 Treffer)

In stiller Nacht um die Ecke gebracht als Buch von
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(12,95 € / in stock)

In stiller Nacht um die Ecke gebracht:16 kriminelle Weihnachtsgeschichten aus Ostwestfalen-Lippe. Originalausgabe

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Behandlung und Einfügung der Lieferantendokumen...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Fachbuch aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Maschinenbau, , Sprache: Deutsch, Abstract: Das Buch richtet sich ausschließlich an Technische Redakteure im Maschinen- und Anlagenbau und bezieht sich auf das Thema Einbindung von Dokumentationen der Unterlieferanten in die eigene Gesamtdokumentation unter Berücksichtigung von rechtlichen und wirtschaftlichen Aspekten. Es geht um dokumentationsrelevante Zukaufteile wie beispielsweise Getriebe oder Motoren. In dem Buch wird unter anderem die EG-Maschinenrichtlinie angesprochen, die in Deutschland durch das Produktsicherheitsgesetz in nationales Recht umgesetzt worden ist. Die Hinweise in dem Buch hinsichtlich dieses Gesetzes gelten natürlich nur für Maschinen, die innerhalb des europäischen Wirtschaftsraumes (EWR) sowie der Schweiz und der Türkei in Verkehr gebracht wurden. Dieter Stötefalke *1962, ist Technischer Redakteur seit 1991. Er hat in Maschinen- und Anlagenbau-Firmen in Ostwestfalen-Lippe als Sachbearbeiter, Gruppen- und Abteilungsleiter gearbeitet. Er arbeitet als Dozent und Berater im Bereich Technische Dokumentation mit den Schwerpunkten Redaktionssystem, Dokumentationsstruktur und Persönliche Haftung und erstellt außerdem als freelancer Betriebsanleitungen und Risikobeurteilungen. Er hat 1996 den Arbeitskreis Technische Dokumentation der IHK Ostwestfalen zu Bielefeld gegründet, deren ehrenamtlicher Vorsitzender er seit der Gründung ist. In XING ist er seit 2004 Moderator des Forums Technische Dokumentation mit aktuell (2017) 4160 Mitgliedern.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 13.02.2018
Zum Angebot
Schnapsidee / Regional-Krimi aus Lippe Bd.16
11,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Schnapsidee Jürgen Reitemeier und Wolfram Tewes sind Lippes verschworenstes Autorenpaar. Und das produktivste, bekannteste und beliebteste sowieso. Ein Ruf, den sich die beiden mit bislang 14 Krimis in 16 Jahren hart erarbeitet haben. Wären sie verheiratet, so hätten sie die sogenannte Lumpenhochzeit bereits seit einem Jahr erfolgreich hinter sich gebracht. Auch in ihrem 15. Krimi geht es um Lumpen, um die feine und nicht so feine Gesell- schaft, und ganz nebenbei erfahren wir, wie Karrieren geschmiedet werden, wie Angie, die Chefin wirklich tickt, in welchen Restaurants und Kneipen man sowohl in Berlin als auch Ostwestfalen-Lippe die wenigsten Politiker trifft und trotzdem am leckersten isst. Und natürlich trinkt. Denn nicht nur die Autoren sind Genussmenschen, ihre Helden sind es auch. Allen voran natürlich Schulten Jupp, der in einem Reitemeier/Tewes-Krimi ebenso nicht fehlen darf wie seine atemberaubende Lebensgefährtin Maren Köster und der alte Schlaubauer Anton Fritzmeier, dem es übrigens ganz besonders schwerfällt, seine heimatliche Scholle ausgerechnet für einen Berlintrip zu verlassen: Jupp, wat war dat nur für eine Schapsidee, mit dich nach Berlin zu fahren! Und so heißt der neue Roman nicht von ungefähr: SCHNAPSIDEE! Uwe Voehl, Krimiautor und Redakteur von Cotton Reloaded

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Gesundheitliche Aspekte der veganen Ernährung. ...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Ernährungswissenschaft / Ökotrophologie, Note: 1,7, Hochschule Ostwestfalen-Lippe, Sprache: Deutsch, Abstract: Vegetarische und vegane Ernährung liegt derzeit im Trend wie nie zuvor. Spitzenköche kochen vegetarisch und vegan und Verlage bringen entsprechende Kochbücher heraus. Das Sortiment der veganen Produkte in Supermärkten wird stetig vielfältiger und nahezu jede Mensa und Kantine bieten täglich passende Gerichte. Nicht zuletzt haben Lebensmittelskandale der letzten Jahre, wie Gammelfleisch, Pferdefleisch in Lasagnen oder resistente Keime auf Hähnchenschenkeln zu diesem Trend beigetragen. Der Konsument ist immer besser informiert über Missstände in zum Beispiel der Massentierhaltung und die Lebensmittelindustrie muss reagieren. Traditions-Wurst-Unternehmen wie Rügenwalder haben mittlerweile vegetarische Mortadella und ähnliche Produkte auf den Markt gebracht. Diese Produkte verkaufen sich teils besser als das tierische Pendant. Große Einzelhandelsketten wie EDEKA experimentieren in dutzenden Märkten mit einer vegetarischen Fleischtheke (unterstützt von Veganz), an der der Kunde vegetarische Sojaschnitzel und ähnliches bekommt. 2011 gründete Jan Bredack, ehemaliger Manager bei Daimler-Benz, die vegane Supermarktkette Veganz, welche von Berlin bis Wien in einigen europäischen Großstädten zu finden ist. In der folgenden Arbeit soll unter ernährungsphysiologischen Aspekten beleuchtet werden, inwieweit der Veganismus den Nährstoffbedarf decken kann, eventuell sogar eine Supplementierung einzelner Nährstoffe notwendig ist und welche gesundheitlichen Vor- oder Nachteile eine vegane Ernährung bringen kann. Es wird erst allgemein geklärt, wie eine Kostform wissenschaftlich bewertet wird, ein präventives Potential dieser Kostform aufgezeigt und dann welche Nährstoffe und Punkte kritisch sind.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot